EIN GESCHENK DES HIMMELS

Die Kraft der Sonne ist nahezu unerschöpflich – und als Energiequelle zunächst mal kostenlos. Was ist also logischer, als sie zur Energiegewinnung für das eigene Zuhause zu nutzen?

Eine Solaranlage kann, je nach Größe und Aufstellungsort, Ihr komplettes Warmwasser bereiten und zusätzlich Ihre Heizungsanlage unterstützen. Erschließen Sie sich die Energiequelle der Zukunft. Wir helfen Ihnen dabei.

SOLAR
ENERGIE

SOLAR
THERMIE

DIE TÄGLICHE ENERGIE VON GANZ OBEN

Die Sonne strahlt eine gewaltige Energiemenge zur Erde. In einer halben Stunde kommt so viel Sonnenstrahlung auf der Erde an, dass damit der gesamte jährliche Energieverbrauch unseres Planeten gedeckt werden könnte. Genau wie Wind- und Wasserkraft gehört Solarenergie zu den erneuerbaren Energien.

Eine Solaranlage versorgt uns jahrzehntelang mit sauberer Sonnenenergie ohne Emissionen. Qualitativ hochwertige Solartechnik besteht darüber hinaus aus umweltverträglichen Materialien und ist leicht recycelbar. Als Meisterbetrieb setzen wir die für Sie optimale Lösung um.

FÖRDERUNGEN
INNOVATION MIT ZUSCHUSS

Solaranlagen gibt es in den verschiedensten Ausführungen, je nach Bedarf. Beispielsweise kann eine Solaranlage in Einfamilienhäusern bis zu 60% des jährlichen Energiebedarfs zur Trinkwassererwärmung einsparen. Und mit einer Anlage die Ihre Heizung unterstützt, können Sie je nach Ausführung sogar bis zu 50% des gesamten Energiebedarfs abdecken.
Auch bei einem schrittweisen Einstieg in die Nutzung erneuerbarer Energien bietet sich eine Solaranlage an. Diese kann je nach vorhandener Heizungsanlage parallel betrieben oder in das bestehende System eingebunden werden. Der Aufwand für Planung und Einbau ist vergleichsweise überschaubar. Darüber hinaus kann die Planung ohne weiteres von vornherein auf eine spätere Erweiterung ausgelegt werden.
Mit Solarkollektoren können Sie Heizkosten sparen, die Umwelt schonen und großzügige Fördermittel kassieren. Wir beraten Sie gerne und installieren die für Sie optimale Anlage.

SOLARTHERMIE

Sonnenenergie gibt es zum Nulltarif. Pro Jahr liefert die Sonne in Deutschland, je nach Region, ca. 900 bis 1.200 Kilowattstunden auf jeden Quadratmeter. Das entspricht einem Verbrauch von etwa 100 Litern Heizöl im Jahr. Somit sind auch unsere Breitengrade für den Einsatz von Solartechnik zur Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung geeignet. Oft genügen lediglich 6 qm Kollektorfläche um einen 4-Personen-Haushalt zu versorgen.
Eine thermische Solaranlage kann jährlich etwa 60% Ihres Warmwasserbedarfs abdecken. Mit einer Anlage, die Ihre Heizung unterstützt, können Sie je nach Ausführung sogar bis zu 50% des gesamten Energiebedarfs abdecken!
Thermische Solaranlagen sind heutzutage technisch ausgereift und haben eine Lebensdauer von mehr als 20 Jahren. Der Stromverbrauch liegt bei rund 5 Euro im Jahr und die Anlagen sind frostgeschützt und kaum störungsanfällig. Auch Stürme, Schneefälle oder Hagelschauer können modernen Solaranlagen nichts anhaben. Nutzen Sie dieses Potenzial. Wir helfen Ihnen dabei.

PHOTOVOLTAIK

Kostenloser Strom durch Sonnenkraft. Eine Photovoltaikanlage macht Ihr Hausdach zum Stromlieferanten. Solarzellen verwandeln hier das Sonnenlicht direkt in elektrischen Gleichstrom, der durch einen Wechselrichter in 230-V-Wechselstrom transformiert wird. Die so gewonnene Energie können Sie dann ins öffentliche Stromnetz einspeisen oder selbst nutzten. Die Anlagen lassen sich auf Giebel- und Flachdächern oder an Fassaden montieren. Gerne prüfen wir für Sie, ob auf oder an Ihrem Haus eine Photovoltaikanlage wirtschaftlich sinnvoll betrieben werden kann und montieren diese fachmännisch.

Optimale Energieausbeute

Lohnt sich eine Solaranlage für mich? Wenn ja, welche? Wir empfehlen und installieren die optimale Lösung für Sie!

Menü